Neue Vernetzungsplattform des Fachbereiches Metall und Elektro

Unter der Leitung von Andreas Steinmetz und Robert Wurm startete in der Berufsschule Amstetten die Fortbildungsreihe und Vernetzungsplattform des Fachbereiches Metall und Elektro für Lehrerinnen und Lehrer der Polytechnischen Schulen Niederösterreichs.

Im April 2016 wurde im Rahmen einer Fortbildung mit den Leiterinnen und Leitern der Polytechnischen Schulen am Campus Hollabrunn der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich ein Konzept für Lehrerinnen und Lehrer der Polytechnischen Schulen entwickelt. Ziel war es, eine praxisnahe Fortbildungsreihe anzubieten, die von Andreas Steinmetz und Robert Wurm in Kooperation mit Koordinatorin Dagmar Hutterer und der Pädagogischen Hochschule geplant wurde.

Diese Fortbildungsreihe setzt sich in den nächsten Semestern weiter fort und beinhaltet praxisorientierte Einheiten zu den Themen Holz/Bau, Handel/Büro/Tourismus, Dienstleistung, Soziales. Schließlich führt die Seminarreihe die Lehrerinnen und Lehrer ein weiteres Mal zum Themenbereich Metall/Elektro.

An den ersten beiden Seminartagen am 24. und 25. November konnten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer voller „Energie“ die Praxis hautnah erleben und zeigten sichtlich Begeisterung. Doch auch die Lehrveranstaltungsleiter Andreas Steinmetz und Andreas Wurm waren von dem Elan der Kursteilnehmer/innen begeistert und blicken den folgenden Veranstaltungen freudig entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.